Ausstellung zum Tag gegen Gewalt an Frauen

Kultur Nachrichten —

24, November. 2020 Dienstag - 12:32

  • Als Beitrag zu einer stadtweiten feministischen Aktionswoche zum Tag gegen Gewalt an Frauen lädt die Bielefelder Ortsgruppe des kurdischen Studierendenverbands JXK zu einer Ausstellung zum Thema „Femizid und Selbstverteidigung“ ein.

Im Rahmen einer stadtweiten feministischen Aktionswoche in Bielefeld zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November organisiert die Ortsgruppe der JXK (Studierende Frauen aus Kurdistan) eine einwöchige Ausstellung zum Thema „Femizid und Selbstverteidigung“. An der Aktionswoche nehmen neben den Aktivistinnen der JXK außerdem das Autonome Jugendzentrum (AJZ) Bielefeld, die Kulturkneipe „Potemkin Bar”, das Frauenkulturzentrum Bielefeld, der Club „Nummer zu Platz”, die Buchläden Mondo und Eulenspiegel, das Welthaus Bielefeld , das Kulturhaus Ostblock und IBZ Bielefeld teil.

Von der JXK ausgestellt werden Inhalte über den kurdischen Frauenbefreiungskampf, den Femizid im ezidischen Siedlungsgebiet Şengal in Südkurdistan durch den selbsternannten IS und die Organisierung der kurdischen Frau gegen die antifeministische und faschistische Politik der türkischen Regierung. Weitere Themen sind die Pariser Morde, die kurdische Frauenwissenschaft Jineolojî, die Frauenrevolution in Rojava und das dortige Frauendorf Jinwar, der zivile Widerstand von Frauen in Rojava und innerhalb der YPS-JIN in Nordkurdistan. Die Ausstellung widmet sich auch der Organisierung der Kongreya Star als Dachverband der Frauenbewegung in Nord- und Ostsyrien, den Frauenverteidigungskräften YPJ, YJŞ und YJA-STAR, die Frauenarbeiten innerhalb der Demokratischen Partei der Völker (HDP), dem Mord an Hevrîn Xelef durch dschihadistische Verbündete der Türkei sowie den Morden an Mutter Taybet, Barîn Kobanê und an den drei Kongreya-Star-Aktivistinnen Zehra Berkel, Hebûn Mele Xelîl und Amina Waysî, die am 23. Juni 2020 in Kobanê von türkischen Drohnen gezielt getötet wurden. Zudem stellen die JXK ihre Arbeiten als Studierendenverband vor.

Die Ausstellung kann noch zu folgenden Zeiten im Kurdistan-Zentrum Bielefeld besucht werden:

Mittwoch, 25. November: 17 bis 19 Uhr

Donnerstag, 26. November: 14 bis 16 Uhr

Freitag, 27. November: 12 bis 14 Uhr

Sonntag, 29. Novemver: 12 bis 18 Uhr

„Alle Interessierten sind dazu eingeladen, sich unsere Ausstellung anzuschauen und bei den anderen Stationen der Aktionswoche vorbeizuschauen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme”, so die JXK.

 
teilen

   

Yeni Özgür Politika

© Copyright 2021 Yeni Özgür Politika | Mafên belavkirinê parastî ne.